Sonntag, 22. August 2010

Weg mit Schwarz!

Ganz ehrlich konnte ich dieses schwarze, düstere Layout nicht mehr sehen! Irgendwie hatte ich, bis jetzt, mit Bizarre immer dieses düstere schwarz verbunden. Dem ist nun nicht mehr so und deshalb ab sofort Helligkeit und Farbe *freu*!
Bevor ich mich jetzt auf zur Arbeit machen darf, hier noch eine Kleinigkeit für die Ohren:



Wünsche Euch noch einen schönen Restsonntag!
Eure Mondelbe

Kommentare:

  1. Hoppala, woher kommt der plötzliche Sinneswandel?

    Und wie kommst du auf "Man in The Mirror"? Du hast wohl heimlich geübt, du Streberin, was? ;-))

    Tschüss und liebe Grüße,
    Frau Blumenbunt

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Frau Blumenbunt,
    also keine Ahnung woher der Sinneswandel kam. Ich konnte das Schwarz einfach nicht mehr sehen.
    Und klaro übe ich heimlich...jeden Tag 3 Stunden, wie Du auch *megagrins*
    "Man in the Mirror" find ich toll...am tollsten in der Version wie wir sie spielen...das hat aber gar nix damit zu tun, dass wir Klarinetten da so ein schönes Fast-Solo am Anfang haben...
    Liebe Grüße
    Frau Mondelbe

    AntwortenLöschen